Zutaten für 4 Portionen

1 große Zwiebel
125 g QimiQ Classic, ungekühlt
100 ml Wasser
100 g Mehl
Salz
Pfeffer
Sonnenblumenöl, zum Herausbacken
Für den Dip
200 g Qiminaise
100 g Rote Paprika, Konserve, abgetropft
Salz
Pfeffer
Zucker
Prisen Oregano
2 Knoblauchzehen
 

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
2. Ungekühltes QimiQ Classic, Wasser, Mehl und Gewürze in einem Mixbecher aufmixen.
3. Zwiebelringe in den Teig tauchen und im Öl goldbraun frittieren.
4. Für den Dip Qiminaise, Paprika, Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano und Knoblauchzehen aufmixen.
5. In einer Schüssel kühl stellen, vor dem Verzehr nochmals glatt rühren und zu den Zwiebelringen servieren.

Qiminaise Vorteile

  • Enthält keine Eier

  • Enthält nur 20 % Fett und trotzdem 100 % Geschmack

  • Aus reinem Rapsöl und QimiQ Classic hergestellt

Print Friendly and PDF

Comment