Für den Kuchen


125 g QimiQ Saucenbasis
125 g Butter
6 Eigelb
90 g Haselnüsse, gemahlen
250 g Dunkle Schokolade 40-60 % Kakao, geschmolzen
6 Eiweiß
70 g Kristallzucker
Für die Vanillecreme
125 g QimiQ Classic Vanille, ungekühlt
250 g Sahne 36% Fett
Mark von 1 Vanilleschote
70 g Kristallzucker
 

Zubereitung

1. Für den Kuchen Butter schaumig schlagen. Eigelb langsam dazugeben und weiter schaumig schlagen.
2. Zum Schluss QimiQ Saucenbasis, gemahlene Haselnüsse und die geschmolzene Schokolade dazugeben.
3. Eiweiß mit Kristallzucker steif schlagen und unter die Masse heben. 4. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech gießen und verstreichen.
5. Den Schokoladeboden bei 170°C ca. 35 Minuten backen.
6. Für die Vanillecreme ungekühltes QimiQ Vanille glatt rühren. Schlagsahne, Mark der Vanilleschote und Kristallzucker dazugeben und alles auf halber Stufe steif schlagen.
7. Kuchen portionieren, Creme in einen Spritzsack mit einer Lochtülle füllen und auf den Kuchen dressieren.

QimiQ Classic Vanille Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

QimiQ Saucenbasis Vorteile

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

  • Flaumige Konsistenz

 

Tipp

Nach Belieben mit gehackten Haselnüssen und Safranbirnen dekorieren.

Print Friendly and PDF

Comment