Zutaten für 12 Portionen, Ø 26 cm Ring

Schokolade-Tortenboden
300 g Eier, 6 Stk.
180 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
40 g Maisstärke
100 g Mehl, glatt
40 g Kakaopulver
30 ml Sonnenblumenöl

Für die Füllung
250 g QimiQ Classic, ungekühlt
160 g Zucker
2 Pkg. Vanillezucker
600 ml Schlagobers 36% Fett, geschlagen
350 g Kirschkompott, abgetropft
150 g Schokoladeflocken
1 Glas Kirschkompott, abgetropft, zum Dekorieren

Zubereitung
1. Backofen auf 160 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren.
3. Maisstärke, Mehl und Kakao gemeinsam in die Eiermasse sieben.
4. Zum Schluss das Öl beigeben.
5. In eine befettete Tortenform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 35-40 Minuten backen.
6. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Zucker und Vanillezucker dazumischen. Geschlagenen Schlagobers unterheben.
7. Tortenboden in 3 Lagen schneiden. Unteren Boden mit 1/3 der Creme bestreichen und die Hälfte der Kirschen darauf verteilen.
8. Zweiten Tortenboden darauflegen und einen weiteren Teil der Creme darauf verteilen. Die restlichen Kirschen darauf verteilen.
9. Dritten Tortenboden darauflegen und leicht andrücken. Torte mit der restlichen Creme rundherum bestreichen und mit Schokoladeflocken und Kirschen dekorieren.
10. Mindestens 4 Stunden gut durchkühlen lassen.
Tipp: Sahne kann mit dem Mark einer Vanilleschote verfeinert werden.

QimiQ Classic Vorteile

  • Dekorsahne bleibt länger in Form
  • Cremiger Genuss bei weniger Fett
  • Keine zusätzliche Gelatine notwendig
Print Friendly and PDF

Comment