Zutaten für 1 Springform Ø 22 cm

Für den Palatschinken-Teig
250 g QimiQ Saucenbasis
60 g Weizenmehl, glatt
1/2 Pkg. Backpulver
2 EL Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
Pflanzenöl
Für die Schokolade-Creme
250 g QimiQ Classic, ungekühlt
250 g Mascarpone
100 g Milch
3 EL Zucker
200 g Bitterschokolade, geschmolzen
Nüsse, gerieben, zum Dekorieren
Schokoladeflocken, zum Dekorieren
 

Zubereitung

1. Für die Palatschinken: QimiQ Saucenbasis mit Zucker, Salz, Mehl und Backpulver glattrühren. Zum Schluss die Eier darunter mischen.
2. Teig (ca. 1 cm hoch) in eine heiße Pfanne mit Öl gießen und heraus backen.
3. Für die Schokolade-Creme: ungekühltes QimiQ Classic glattrühren. 4. Mascarpone, Milch und Zucker dazugeben und gut verrühren. Zum Schluss die geschmolzene Schokolade dazugeben.
5 .In einen Tortenring eine Palatschinke geben, einen Teil der Schokolade-Creme darauf verteilen und die nächste Palatschinke darauf geben. Vorgang bis zur letzten Palatschinke wiederholen. Zum Schluss die restliche Schokolade-Creme darüber verteilen und glattstreichen. Ca. 4-6 Stunden gut durchkühlen.
6. Vor dem Servieren mit gemahlenen Nüssen und Schokoladesplitter dekorieren.

QimiQ Classic Vorteile

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

  • Gelingsicher

QimiQ Saucenbasis Vorteile

  • Einfache und schnelle Zubereitung

  • Flaumige Konsistenz

Print Friendly and PDF

Comment