Zutaten für 12 Portionen, 26 cm Ø Springform

Für den Teig
200 g Mehl
100 g Butter, weich
1 Ei
2 EL Staubzucker
Salz
2 EL Zitronensaft
Butter, für die Form
Für die Füllung
250 g QimiQ Saucenbasis
4 Eigelb
100 g Zucker
4 Eiweiß
50 g Zucker
80 g Mehl
Zimt, gemahlen
500 g Weichselkonserve, abgetropft
10 Biskotten/Löffelbiskuits, zerbröselt
Staubzucker, zum Bestreuen
 

Zubereitung

1. Backofen auf 160° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2. Mehl, Butter, Ei, Staubzucker, Salz und Zitronensaft zu einem glatten Teig kneten.
3. Mit Folie bedecken und im Kühlschrank etwa 30 Minuten rasten lassen.
4. Teig rund ausrollen, in die vorbereitete Form legen und einen etwa 3 cm hohen Rand hochziehen.
5. Für die Füllung QimiQ Saucenbasis, Eidotter und Zucker mit dem Mixer gut verrühren.
6. Eiklar mit Zucker steif schlagen. Mehl mit Zimt vermischen. Eischnee abwechselnd mit der Mehl-Zimt-Mischung unter die QimiQ Mischung heben.
7. Weichseln und Brösel vermischen. Auf dem Teig verteilen und die Füllung daraufgeben.
8. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen (falls notwendig, zwischendurch mit Folie abdecken).
9 .Mit Staubzucker bestreuen.

QimiQ Saucenbasis Vorteile

  • Einfache und schnelle Zubereitung

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

  • Teig bleibt länger saftig und geschmeidig

Print Friendly and PDF

Comment