Knoblauchdip

Comment

Knoblauchdip

Zutaten für 4 Portionen

125 g QimiQ Classic, ungekühlt

80 g Sonnenblumenöl

40 g Sauerrahm 15% Fett

5 g Senf

1 Knoblauchzehe, fein gehackt


Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

1. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren.

2. Sonnenblumenöl langsam in das QimiQ einrühren bis die Masse emulgiert.

3. Restliche Zutaten und Gewürze dazugeben und gut vermischen.

QimiQ Classic Vorteile

Cremiger Genuss bei weniger Fett

Bindet Flüssigkeit, daher kein Absetzen der Zutaten

Säurestabil und gerinnt daher nicht

Emulgiert mit Öl

Print Friendly and PDF

Comment

Knoblauchdressing mit Qiminaise

Comment

Knoblauchdressing mit Qiminaise

Zutaten für 4 Portionen

75 g Qiminaise

oder

Qiminaise Basis Rezept, zum Selbermachen

125 g Naturjoghurt

1 TL Essig

3 EL Wasser


Salz und Pfeffer

2 Knoblauchzehen, fein gehackt
 

Zubereitung

Qiminaise gut verrühren.

Restliche Zutaten und Gewürze dazugeben, gut vermischen und servieren.

Qiminaise Vorteile

Cremiger Genuss bei weniger Fett und weniger Cholesterin

Dressings bleiben am Salat haften

Einfache und schnelle Zubereitung

Bindet Flüssigkeit, daher kein Absetzen der Zutaten

Längere Präsentationszeit ohne Qualitätsverlust

Säurestabil und gerinnt daher nicht

Print Friendly and PDF

Comment

Mediterraner Gemüseauflauf mit Knoblauchdip

Comment

Mediterraner Gemüseauflauf mit Knoblauchdip

Zutaten für 6 Portionen, 30 x 20 cm Auflaufform

Für den Auflauf

500 g QimiQ Classic, ungekühlt

20 Stück Baguettescheiben à 15 g


Olivenöl, für die Form

1 Zucchini, in Scheiben geschnitten

1 kleine Aubergine/Melanzani, in Scheiben geschnitten

3 Tomaten, in Scheiben geschnitten

10 Stück Champignons, blättrig geschnitten

1/2 Rote Paprikaschote, in Streifen geschnitten

1/2 Gelbe Paprikaschote, in Streifen geschnitten

1/2 Grüne Paprikaschote, in Streifen geschnitten

2 Frühlingszwiebel, fein geschnitten


Salz und Pfeffer

45 g Maisstärke

30 ml Olivenöl

2 Knoblauchzehen, gehackt


Oregano, frisch, fein gehackt


Thymian, frisch, fein gehackt


Rosmarin, frisch, fein gehackt

100 g Pizzakäse, gerieben

Für den Dip

200 g Qiminaise

100 g Sauerrahm 15% Fett

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

1 EL Petersilie, fein gehackt


Salz und Pfeffer

Qiminaise Basis Rezept, zum Selbermachen

 

Zubereitung

1. Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

2. Baguettescheiben in die vorbereitete Form legen und ca. 10 Minuten backen.

3. Das Gemüse schichtweise auf die Baguettescheiben legen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen.

4. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Stärke, Öl, die Hälfte vom Käse, Knoblauch und Gewürze dazumischen.

5. Masse auf das Gemüse streichen und im vorgeheizten Backofen bei 160° C ca. 40 - 50 Minuten zugedeckt backen.

6. Mit dem restlichen Käse bestreuen und bei großer Oberhitze nochmals 5 Minuten ohne Deckel überbacken.

7. Für den Knoblauchdip; Qiminaise mit den restlichen Zutaten gut verrühren.

QimiQ Classic Vorteile

Aufläufe bleiben länger saftig

Einfache und schnelle Zubereitung

Bindet Flüssigkeit, daher kein Absetzen der Zutaten

Print Friendly and PDF

Comment

Aufgeschlagene Kräuter-Knoblauch-Butter für gratiniertes Gemüse

Comment

Aufgeschlagene Kräuter-Knoblauch-Butter für gratiniertes Gemüse

Zutaten für 10 Portionen

125 g QimiQ Classic, ungekühlt

230 g Butter

20 g Schnittlauch, fein gehackt

20 g Petersilie, fein gehackt

5 g Koriander, fein gehackt

40 g Knoblauch, fein gehackt

8 g Salz


Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
 

Zubereitung

1. Butter leicht schaumig schlagen. QimiQ Classic nach und nach dazugeben und glatt rühren.

2. Restliche Zutaten dazugeben und gut verrühren.

3. Butter in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form geben und gut durchkühlen.

4. Mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden, auf das heiße Gemüse geben und unter Salamander kurz gratinieren.

QimiQ Classic Vorteile

Tiefkühlstabil

Cremiger Genuss bei weniger Fett

Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

Print Friendly and PDF

Comment

Kräuter-Frischkäse-Aufstrich

Comment

Kräuter-Frischkäse-Aufstrich

Zutaten für 4 Portionen

125 g QimiQ Classic, ungekühlt

1 EL Olivenöl

250 g Frischkäse

2 EL Petersilie, frisch, fein gehackt

2 EL Schnittlauch, frisch, fein gehackt

1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt


Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

1. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren

2. Restliche Zutaten dazumischen und abschmecken.

QimiQ Classic Vorteile

Längere Standzeit bei Raumtemperatur

Cremiger Genuss bei weniger Fett

Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

 

Tipp

Statt Frischkäse kann auch Topfen verwendet werden.

Print Friendly and PDF

Comment

Knoblauchbaguette vom Grill

Comment

Knoblauchbaguette vom Grill

Zutaten für 8 Portionen

1 Baguette à 250 g

Für die Knoblauchbutter

1 EL QimiQ Classic, ungekühlt

125 g Butter, weich

3 Knoblauchzehen, zerstoßen

3 ELPetersilie, fein gehackt


Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

1. Baguette der Länge nach halbieren.

2. Für die Knobluachbutter ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren.

3. Butter dazugeben und mit dem Handmixer schaumig rühren.

4. Restliche Zutaten dazugeben, würzen und gut vermischen.

5. Die Knoblauchbutter auf die Baguettehälften streichen. Baguette auf ein Blatt Alufolie geben, auf den Grill legen und ca. 7 Minuten grillen.

QimiQ Classic Vorteile

Cremiger Genuss bei weniger Fett

Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

Kann problemlos eingefroren und ohne Qualitätsverlust wieder aufgetaut werden

Print Friendly and PDF

Comment

Kräuter-Knoblauch-Butter

Comment

Kräuter-Knoblauch-Butter

Zutaten für 10 Portionen

125 g QimiQ Classic, ungekühlt

250 g Butter

1 Bund Schnittlauch, fein gehackt

1 Bund Petersilie, fein gehackt

1 Stück Knoblauchzehe, fein gehackt


Salz


Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
 

Zubereitung

1. QimiQ Classic in einen Behälter geben, die flüssige Butter dazugeben und mit einem Stabmixer gut mixen.

2. Kräuter und Gewürze dazumischen und abschmecken.

3. Mit einem Löffel kleine Häufchen auf ein Teller portionieren und einfrieren.

QimiQ Classic Vorteile

Tiefkühlstabil

Cremiger Genuss bei weniger Fett

Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

Print Friendly and PDF

Comment

Kürbiskernaufstrich

Comment

Kürbiskernaufstrich

Zutaten für 4 Portionen

125 g QimiQ Classic, ungekühlt

250 g Magertopfen / Quark

80 g Kürbiskerne, geröstet

1 EL Kürbiskernöl

1 Knoblauchzehe


Salz und Pfeffer


Petersilie


Thymian
 

Zubereitung

Alle Zutaten gemeinsam aufmixen.

QimiQ Classic Vorteile

Cremiger Genuss bei weniger Fett

Einfache und schnelle Zubereitung

Print Friendly and PDF

Comment

Matjesaufstrich mit Äpfel und Gurken

Comment

Matjesaufstrich mit Äpfel und Gurken

Zutaten für 6 Portionen

250 g QimiQ Classic, ungekühlt

1 Apfel, geschält, geraspelt

1/2 Zwiebel, klein gewürfelt

1 TL Zucker

1 Prise Cayennepfeffer

1 EL Knoblauch, fein gehackt

3 Essiggurken, fein gehackt

200 g Matjesheringsfilet, klein gewürfelt


Salz


Pfeffer
 

Zubereitung

1. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren.

2. Äpfel, Zwiebel, Zucker, Pfeffer, Knoblauch, Gurken und Matjeshering dazugeben, gut vermischen und abschmecken.

3. Vor dem Servieren mit einem Löffel aufrühren.

QimiQ Classic Vorteile

Längere Präsentationszeit ohne Qualitätsverlust

Bindet Flüssigkeit, Brot und Gebäck bleiben länger trocken und frisch

Print Friendly and PDF

Comment

Heuriger Topfenaufstrich

Comment

Heuriger Topfenaufstrich

Zutaten für 4 Portionen

125 g QimiQ Classic, ungekühlt

250 g Magertopfen / Quark

1/2 TLPaprikapulver, edelsüß


Salz und Pfeffer


Kümmel, gemahlen


Senf


Knoblauch, fein gehackt
 

Zubereitung

1. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren.

2. Restliche Zutaten dazumischen.

QimiQ Classic Vorteile

Bindet Flüssigkeit, Brot und Gebäck bleiben länger trocken und frisch

Längere Präsentationszeit ohne Qualitätsverlust

Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

Cremige Konsistenz

Print Friendly and PDF

Comment