ZUTATEN FÜR 10 PORTIONEN

1000 g QimiQ Sauce
Hollandaise


FÜR DIE
FRÜHKARTOFFELN

1200 g Frühkartoffeln
1 Prise Salz
100 g Butter
50 g Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer

spargel tipps.PNG

FÜR DEN SPARGEL
2000 g Weißer Spargel,
geschält
10 g Salz
10 g Zucker
100 g Butter
1 Zitrone,
Saft davon

ZUBEREITUNG
1. Die Frühkartoffeln waschen, schälen und in
kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2. Den Spargel schälen und die holzigen Enden
abschneiden. Reichlich Salzwasser mit Zucker,
Butter und Zitronensaft in einem Topf zum Kochen bringen.
3. Den Spargel einlegen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
4. Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und in einer Pfanne mit geschmolzener
Butter und frisch gehackter Petersilie schwenken und mit Salz und Pfeffer
abschmecken.
5. QimiQ Sauce Hollandaise über den Spargel verteilen und im Salamander oder
im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Oberhitze bis zur gewünschten Bräunung
gratinieren.
6. Gratinierten Spargel mit den Frühkartoffeln servieren.

 

Comment