Zutaten:
250 g Cashewkerne (ungesalzen)
400 g Datteln
Kokosöl 

Für die Creme:
1 Pkg. QimiQ Classic, ungekühlt
200 g Philadelphia Natur habe ich genommen, allerdings wird die Creme mit einem Joghurt bestimmt besser und nicht so käsig.
1-2 EL Birkenzucker (gestrichen) 
Springform 26 cm Ø

Zubereitung:

  1. Die einzige Schwierigkeit ist es, die Datteln, Cashews und das Kokosöl zu einer feineren Masse zu mixen. Ich verfüge leider über keinen tollen Hochleistungsmixer, daher war es eine Spielerei mit zigmal ein- und ausschalten und schütteln usw.

  2. Die klebrige Masse muss nicht allzu fein sein; es können schon noch Stückchen sein. Diese wird in die Springform gedrückt und stellt den Boden unseres Coolcakes dar.

  3. Für für Creme ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Philadelphia dazumischen, süßen und nach Belieben mit Zimt verfeinern. Noch einmal möchte ich erwähnen, dass mir persönlich die Creme mit Philadelphia zu käsig war, deshalb verwendet einfach ein Natur- oder vielleicht auch ein Sojajoghurt.

  4. Zum Abschluss wird die fertige Creme auf den "Kuchenboden" gegeben und für einige Zeit in den Kühlschrank gestellt. 

  5. Fertig ist die wirklich leckere Torte!

Print Friendly and PDF

Comment