Für Tiramisù verwende ich immer QimiQ, das ist wirklich "gelingsicher"! Das Rezept für die Creme stammt von hier, wurde allerdings in abgewandelter Form verwendet. Seht selbst!!

Zutaten:
250 g QimiQ Classic
125 g Mascarpone
125 ml Milch
1 EL Löskaffeepulver
80 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
250 ml Sahne, geschlagen

Biskotten (am besten italienische Savoiardi)
Bananensaft
ca. 4 - 5 große Bananen (in Scheiben geschnitten)

Kakaopulver zum Bestreuen


Zubereitung:
Für die Creme QimiQ glattrühren, Mascarpone, Milch, Löskaffeepulver, Zucker und Vanillezucker unterrühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben.

In einer Schüssel Bananensaft zum Eintauchen der Biskotten bereitstellen.

Abwechselnd Biskotten, Bannenscheiben und Creme in eine geeignete Form schichten und darauf achten, dass mit der Creme abgeschlossen wird. Am besten über Nacht kalt stellen und vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Ich wünsche euch gutes Gelingen beim Nachmachen und lasst' es euch schmecken!

Comment