Mousse für 6 Törtchen:
250 g QimiQ Classic, gekühlt
250 g QimiQ Whip, gekühlt
150–200 g Ritter Sport Espresso (ich nehme immer die, weil sie so lecker nach Kaffee schmeckt)
Biskotten
Kaffee
Rum

Zubereitung:
1. Kaltes QimiQ Whip und kaltes QimiQ Classic aufschlagen und die Masse halbieren.
2. In eine Hälfte ca. 50–80 g der zerlassenen Schokolade unterheben.
3. In die andere Hälfte 100–120 g der zerlassenen Schokolade unterheben. Das mit der Menge an Schokolade ist Geschmacksache.... ist wirklich nicht so genau! Zucker kann man einsparen, weil eh' Teig und Biskotten süß sind!
4. Ich backe immer ein Blech Teig und steche dann mit den runden Formen aus.
5. Jeweils einen Teig in eine Form geben – helles Mousse darauf, in Kaffee-Rum-Gemisch getunkte Biskotten darauf und dann das dunkle Mousse! Etwas überkühlen lassen, mit Kakao bepudern und garnieren!!!

Gutes Gelingen!

Print Friendly and PDF

Comment