Wunderkuchen Teig:
200 gr Zucker
4 Eier
200 ml Milch (kann durch jede andere Flüssigkeit ersetzt werden)
200 ml Pflanzenöl
300 gr Mehl
1 Pkg. Backpulver

- Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
- Eier mit dem Zucker gut schaumig aufschlagen.
- Milch und Öl zufügen und kurz durchrühren.
- Mehl mit Backpulver über die geschlagenen Eier sieben und vorsichtig unterheben.
- Nicht zuviel rühren, da die Luft im Teig bleiben sollte.
- Teig in eine Backform füllen.
- Ca. 35-40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
- Komplett auskühlen lassen.

Cremen

500 gr QimiQ Classic Vanille (ungekühlt)
250 gr Frischkäse
170 gr Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1-2 TL Vanilleextrakt oder -paste
1 Zitrone (Saft und fein geriebene Schale davon)
200 ml Sahne
400 gr Erdbeeren

- Sahne steif schlagen.
- Ungekühltes QimiQ Classic Vanille glatt rühren.
- Frischkäse, Zucker Vanillezucker, Vanilleextrakt, Zitronensaft und -schale dazugeben und gut verrühren.
- Geschlagene Sahne unterheben.
- Die QimiQ Masse in zwei Teile teilen.
- Die Hälfte der Erdbeeren klein schneiden.
- Die andere Hälfte pürieren und unter eine Hälfte vom QimiQ rühren.

- Torte in 2 Lagen schneiden.
- Tortenring um den unteren Teil legen.
- QimiQ Creme daraufstreichen und die klein geschnittenen Erdbeeren darauf verteilen.
- Die zweite Lage darauflegen und mit der Erdbeer QimiQ Creme bestreichen.
- Torte mindestens 4 Stunden im Kühlschrank stellen, im Idealfall über Nacht.
- Tortenring vorsichtig lösen und nach Lust und Laune dekorieren (z.B. mit Erdbeeren, Zuckerperlen, Sahnetupfern oder Sonstigem)
- Fertig zum Servieren und Genießen!

Print Friendly and PDF

Comment