Für den Teig:
5 Eier
5 EL Zucker
5 EL Mehl
5 EL Öl
1 Pkg. Backpulver
Vanillezucker
5 EL Kakaopulver

Für die Füllung:
250 g QimiQ Whip, gekühlt
Erdbeermarmelade

Zubereitung
So nun geht's los: alle Zutaten für den Teig auf höchster Stufe gut vermischen. Auf ein Blech mit Backpapier den Teig schön verteilen. Backrohr auf 175 °C vorheizen. Ca. 20 bis 25 Minuten backen.
Nun zur Füllung: Kaltes QimiQ Whip aufschlagen und in den Kühlschrank stellen. Wenn der Kuchen fertig ist unbedingt kalt werden lassen. Dann in der Mitte auseinander schneiden. Auf einen Teil Marmelade streichen, auf den anderen etwas vom QimiQ – aber nicht alles, wir brauchen den Rest noch. So nun beide Teile zusammenklappen. Auf die obere Fläche des Kuchens das restliche QimiQ Whip schön verteilen. Mit Kakaopulver bestäuben (wer mag – muss nicht sein). Kühl stellen. Und nun genießen. Viel Spaß beim Nachbacken!

Print Friendly and PDF

Comment