QimiQ Schwarzwälderkirsch Roulade

Zutaten und Zubereitung:

7 Eier, 20 dag Staubzucker, 2 EL Mineralwasser, 14 dag Weizenmehl, 2 EL Backkakao, 1/2 Pkg. Backpulver – 1 Pkg. QimiQ Whip Schokolade (gekühlt), 1/2 Glas Weichseln oder Kirschen aus dem Glas, (Rum für die Creme – ich habe darauf verzichtet, weil Kinder mitgegessen haben)

Eier trennen. Eiklar zu sehr steifem Schnee schlagen. Dotter mit dem Staubzucker und dem Mineralwasser sehr cremig aufschlagen.
In die Dottermasse abwechselnd Mehl-Kakao-Backpulver-Mischung mit dem Eischnee unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 185 °C ca. 15 Minuten backen.
Die Roulade auf ein mit Staubzucker bestreutes Küchentuch stürzen, Backpapier abziehen und SOFORT zusammenrollen. Auskühlen lassen.
Für die Creme das gut gekühlte QimiQ Whip Schokolade fünf Minuten aufschlagen. (Wer mag, kann zu dieser Creme 1 EL Rum dazugeben). Die Creme auf die Roulade streichen. Die gut abgetropften Kirschen darauf verteilen und zusammenrollen.
Die fertige Roulade ca. 3 – 4 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen und danach heißt es genießen!

Print Friendly and PDF

Comment